Der Rechnungskauf ist einer der beliebtesten Zahlungsweisen im Internet. Kein Wunder, denn man hat in der Regel 14 Tage Zeit seine Ware zu begleichen und muss nicht in Vorkasse treten, um seine Lieblingsdinge im Internet zu kaufen. Doch der Rechnungskauf kann auch so einige Nachteile mit sich bringen. Welche das sind, wird nun folgend erläutert.

Die Nachteile beim Kauf auf Rechnung

Wer seine Ware über das Internet bezieht, bekommt am Ende einer jeden Bestellung mehrere Zahlungsweisen aufgelistet. Unter anderem ist dies der Kauf auf Rechnung, der aber nicht für jeden zur Verfügung steht. Da wären wir auch schon bei dem ersten Nachteil, denn den Rechnungskauf kann man wirklich nur mit einer guten Bonität auswählen. Steht man in einer schlechten Schufa, darf man diese Zahlungsart nicht auswählen oder bekommt sie erst gar nicht angeboten.

Zunächst sollte man immer daran denken, dass der Kauf auf Rechnung auch gleichzeitig eine Schuldenfalle sein kann. Gerade das spätere Bezahlen ist für viele Menschen eine Verlockung, denn so geht es auch einmal schnell in Vergessenheit und die ersten Mahnungen wandern in den Briefkasten. So werden aus kleinen Beträgen schnell größere Beträge und man hat am Ende keinen Überblick mehr über seine Rechnungen.

Die Rechnungsadresse muss außerdem immer der Lieferadresse entsprechen. Möchte man also einem Freund oder einem Familienmitglied eine Freude machen und diesem ein Geschenk zusenden, kann man niemals die Zahlung per Rechnung wählen. Man kann die Ware immer nur an die angegebene Lieferadresse schicken lassen und somit in der Regel nur Dinge für sich selbst bestellen.

Auch ist in vielen Fällen der Kauf auf Rechnung an weitere Kosten gebunden. Dienstleister die den Kauf auf Rechnung anbieten, erheben oftmals noch weitere Gebühren dafür. Dies ist bei vielen anderen Zahlungsarten nicht der Fall und man sollte sich überlegen, für welche Zahlungsart man sich letztenendes entscheidet.

Der Rechnungskauf birgt also einige Gefahren und man sollte achtsam sein sofern man diese Zahlungsart wählt. Trotzdem bleibt es natürlich jedem selbst überlassen ob er den Kauf auf Rechnung wählt und über den ein oder anderen Nachteil hinweg sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.