Büroartikel einfach Online Einkaufen

Kennt Ihr das? Man braucht mal wieder Nachschub an Büroartikel, doch man findet im Geschäft um die Ecke nicht alles? Eine Lösung wäre natürlich in weiteren Geschäften die gewünschten Artikel zu suchen, doch das Kostet Zeit und Nerven. Also, warum nicht Online kaufen? Und das Ganze noch bequem per Rechnung zahlen. Schließlich machen wir das mit Mode ja auch schon seit vielen Jahren so.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Vorteile vom Onlinekauf auf Rechnung

Anders wie im kleinen Schreibwarenladen um die Ecke habt Ihr eine große Auswahl von verschiedensten Büroartikeln. Es wird alles angeboten, vom Bleistift bis hin zum Aktenvernichter und das alles in nur einem Shop. Das Gedrängel durch die Menschenmassen und das Gesuche in den verschiedensten Läden fällt also weg. Ihr könnt euch ganz bequem vor euren PC oder Laptop setzen und den Shop nach den gewünschten Artikeln durchstöbern. Wer jetzt denkt: „Dann muss ich aber ewig warten“, irrt sich. Die normale Lieferzeit beträgt 2-3 Werktage, einige Lieferanten bieten auch 24h-Lieferungen an. Somit könnt ihr kurz nach der Bestellung eure Büroartikel in Empfang nehmen. Natürlich wird erst nach der Lieferung gezahlt, so habt ihr Zeit die Ware genau zu überprüfen. Sollte ein Büroartikel nicht euren Wünschen entsprechen, könnt ihr ihn natürlich wieder zurück schicken. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch gekürzt. Ab und An streikt auch mal das Konto, das sollte bei der Bestellung aber keine Rolle spielen, denn ihr zahlt ja durch den Kauf auf Rechnung erst später. Ein anderer Vorteil ist, dass ihr kein Kundenkonto anlegen müsst, somit fällt auch die Angabe eines Passwortes weg. Dieses wahrt eure Sicherheit zusätzlich. Wohl mit das Wichtigste, ihr gebt beim Kauf auf Rechnung keine Kontodaten an. Ihr seid also in jeglicher Form vor dem Missbrauch eurer Daten geschützt.

Bedingungen zum Rechnungskauf

Wie alles im Leben gibt es auch hier bestimmte Bedingungen. Eine gute Bonität ist eine Voraussetzung für den Kauf auf Rechnung. Bei vielen Anbietern muss die Lieferadresse auch mit der Rechnungsadresse übereinstimmen. Sollte ein Rechnungskauf nicht möglich sein, gibt es noch die Möglichkeit der Vorkasse oder per Lastschrift zu zahlen. Beim Lastschriftverfahren gebt ihr eure Kontodaten an und der Betrag wird automatisch von eurem Konto abgebucht, die Bestellung wird sofort verschickt.

Tipps für den Onlinekauf

Ein Kundenkonto anlegen. Bei vielen Lieferanten haben Bestandskonten Vorteile gegenüber Gastbestellern, zum Beispiel kann Skonto gewährt werden oder es kommen bestimmte Aktionen die nur für Bestandskunden gelten. Ebenfalls werden eure Daten wie Rechnungs- und Lieferanschrift gespeichert und automatisch auf die nächste Bestellung übertragen, so müsst ihr nicht immer alles wieder neu eingeben. Über ein Kundenkonto ist es meist auch möglich, dass die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht. Natürlich habt ihr dann auch einen Überblick über bereits bestellte Büroartikel. Um eine gute Bonität weiterhin zu gewährleisten müssen die Rechnungen natürlich fristgerecht gezahlt werden.